Neuer Videoblog von "Tolle Worte"

Rubrik: Thema

Tolle Worte ist eine Schreibwerkstatt für schreibbegeisterte Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen. Das Besondere daran: hier kommen Menschen zu Wort, die es sonst in dieser Form nicht können. Sie melden sich zu ihren Themen mit einer eigenen Stimme und einer eigenen Position und überlassen es nicht anderen, für sie zu sprechen oder zu handeln. Alle Autoren schöpfen aus einem schier unermesslichen Schatz an Phantasien, Erfahrungen, Erlebnissen und Geschichten. Diese sollen mit Hilfe der Schreibwerkstatt sichtbar werden.

Die ungewöhnlichen und erfrischenden Texte der Autoren werden bereits seit Jahren auf dem Blog Tolle Worte veröffentlicht und immer mal wieder bei Lesungen präsentiert. "Die Texte bekommen einen ganz anderen Wert, wenn die Autoren sie selbst vortragen", erzählt Frank Nestler. Geübt wurde das öffentliche Vortragen bei einem Workshop - und zwar vor der Kamera. Die Workshop-Teilnehmer bekamen Tipps und Tricks zum Verhalten vor der Kamera und zur Darstellung von Texten. Dabei entstand die Idee, regelmäßig mit der Kamera zu arbeiten und die Ergebnisse im Internet zu veröffentlichen. 

"Tolle Worte / bewegt" heißt der Videoblog bei YouTube, auf dem ab sofort alle zwei Monate ein neues Video erscheinen soll.