Hausgemeinschaft Pulverteich sucht Mitbewohnerinnen und Mitbewohner

Rubrik: Neuigkeiten

Architekten Zeichnung der Hausgemeinschaft Pulverteich

 

Im lebendigen Stadtteil St. Georg eröffnen wir, voraussichtlich zum 1. Mai 2019, die ambulante Hausgemeinschaft Pulverteich für Menschen mit geistiger Behinderung. Auch Menschen mit komplexen Unterstützungsbedarfen sollen im Pulverteich ein zu Hause finden. Ausdrücklich Willkommen sind ebenso Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Hausgemeinschaft befindet sich in einem innerstädtischen, vielfältigen und bunten Stadtteil. Der Hauptbahnhof mit seinen zahlreichen Verkehrsverbindungen liegt in unmittelbarer Nähe.

In den umgebenden Straßen des Pulverteichs findet man viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés – und viele unterschiedliche Menschen auf den Straßen.

Der Nachbarschaftstreff im Haus steht Stadtteil-Initiativen ebenso offen, wie Nachbar/innen und den Mieter/innen. Ein gemeinsames Miteinander - interkulturell und inklusiv -  soll damit ermöglicht werden und der Treff soll von vielen unterschiedlichen Gruppen und Menschen genutzt werden können.   

Info-Termin für Interessierte am Montag, den 3. Dezember 2018, 19.00-20.30 Uhr bei Leben mit Behinderung Hamburg im Südring 36 in der Halle im Eingangsbereich. (Haltestelle Borgweg)