Simpel - Ein Theaterstück

Rubrik: Neuigkeiten

Theater ist dort, wo gespielt wird. Am 12. März um 11 Uhr der Südring 36.
Die Klassenzimmer-Produktion Simpel vom Thalia Theater gastiert bei uns und nimmt uns mit ins Klassenzimmer des Schülers Colbert. Als die Mutter Simpel von Colbert und seinem Bruder Simpel stirbt, ziehen die Brüder gemeinsam in eine WG. Dort geht es manchmal sehr turbulent zu, denn Simpel hat eine Behinderung und sieht das Leben etwas anders als andere. Für Colbert, der zwischen Schule, Freundeskreis und Simpel agiert, ist das eine echte ­Herausforderung.

Geschwisterkinder, deren Bruder oder Schwester von Leben mit Behinderung Hamburg betreut werden, werden bei der Kartenvergabe vorrangig berücksichtigt. Der Eintritt ist frei. Das Stück richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8.

Anmeldung bitte per E-Mail. Weitere Informationen gibt Ihnen Stefanie Könnecke Telefon: 270 790 604.