Ausstellung "ECHT MEIN RECHT!" in Hamburg

Rubrik: Neuigkeiten

Im Oktober informiert die interaktive Ausstellung "ECHT MEIN RECHT!" über sexuelle Selbstbestimmung und Schutz vor sexualisierter Gewalt - und zwar so, dass es alle verstehen. Informiert wird über Themen wie Sexualität, Selbstbestimmung und Schutz vor Gewalt, aber auch über Gefühle, Partnerschaft und den Körper sowie Hilfen bei sexueller Gewalt.

Alle Hamburger und Hamburgerinnen sind willkommen! Konzipiert wurde die Ausstellung für Menschen mit Lernschwierigkeiten: Alle Texte sind in Leichter Sprache und für Personen, die nicht lesen können, gibt es sprechende Mikrofone. Darüber hinaus sind stets zwei Ansprechpartner*innen für Fragen anwesend.

Ziel ist es, Besucher*innen zu ermöglichen, sich anschaulich mit allen Facetten von Sexualität auseinanderzusetzen. Dadurch soll der Selbstwert gestärkt und sowohl Männer als auch Frauen für das Thema sensibilisiert und mit konkreten Handlungsalternativen für den Alltag sowie für Grenzüberschreitungen vertraut gemacht werden.

Die Ausstellung ist vom 1. bis zum 31. Oktober 2021 im Bezirksamt Hamburg-Mitte (Caffamacherreihe 1-3) zu sehen.

Öffnungszeiten:
Eröffnung: 1. Oktober um 16 Uhr mit Dr. Melanie Leonhard und Nina Gust
Mo-Fr 10-14 und 16-19 Uhr
Sa+So 14-18 Uhr

Eintritt: kostenlos.