Aktivitäten zum 5. Mai zum Mitmachen

Rubrik: Neuigkeiten

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Aktivitäten zum Mitmachen rund um den 5. Mai, dem Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. 

Demo und Party in Harburg: In Harburg findet eine große Demo und Kundgebung statt. Dabei steht die Fußgängerbrücke von der Buxtehuder Straße über die Bahnschienen Richtung Schellerdamm, die für viele Menschen unüberwindbar ist, im Fokus. Die Organisator*innen des Harburger Netzwerkes Inklusion, in dem auch Leben mit Behinderung Hamburg seit langem aktiv ist, laden um 15.30 Uhr zur Kundgebung an der Brücke ein. Danach geht es weiter zur „Eine Bühne für ALLE“ &  InKontakt – Party im Stellwerk (Harburger Fern-Bahnhof, zwischen den Gleisen 3 & 4)

Schwimmbadtest: Eine Elterngruppe organisiert Schwimmbad-Besuche: Das heißt, wir testen Schwimmbäder auf Barrierefreiheit und berichten von unseren Erfahrungen. Testbögen könnt ihr anfordern. Kontakt

Plakataktion in Finkenwerder: Die Tagesstätte Neßdeich und Wohngruppen Nessdeich machen für den Protesttag Plakate mit Forderungen und wollen diese im Internet veröffentlichen. Jede*r kann ein Foto mit einem Plakat an Christian Oppermann schicken. 

Postkarten Aktion in Bergedorf: Protest-Postkarten mit Forderungen nach mehr Teilhabe werden an die Leitung des Bezirksamtes verschickt. Kontakt

Fotoausstellung in Winterhude und Barmbek: Die Interessenvertretung Barmbek plant eine Fotoausstellung im Südring, im Goldbekhaus und der Freiwilligenagentur in Barmbek. Kontakt

Fotoausstellung in Altona: Die Interessensvertretung West organisiert am 5. Mai von 16.00- 18.00 Uhr eine Ausstellung der Fotos mit Forderungen im Treffpunkt Neue Mitte Altona. Danach sind alle eingeladen ins Diskussions-Café zur Mission Inklusion.

Inklusives Kinderfest im Südring: Am 6. Mai sind alle Familien ab 14 Uhr zum Inklusiven Kinderfest eingeladen.

Elteraktion: Mit der Aktion Eltern am Limit lädt der Elternverein Eltern mit einem Kind mit Behinderung ein per Video von ihren Erfahrungen zu berichten.