Pressemitteilungen

Beratung durch Menschen mit Behinderung besser ausstatten

19. Juni 2018

Verwaltungsaufwand der Ergänzenden unabhängigen Teilhaberatung in der Kritik > mehr

Surfen mit Behinderung

11. August 2017

Freies WLAN für Tagesstätten und Wohneinrichtungen > mehr

Keine Exklusion

09. Juni 2017

Leben mit Behinderung Hamburg fordert:Schulgesetz auch für Kinder mit hohem Unterstützungsbedarf umsetzen > mehr

Theater 36 erhält Theaterpreis „Andersartig Gedenken on stage“

30. September 2016

Das theater 36, eine Kooperation von Leben mit Behinderung Hamburg und dem Goldbekhaus, erhält an diesem Wochenende beim bundesweiten Wettbewerb „Andersartig Gedenken on Stage“ den Sonderpreis für ... > mehr

Menschen mit komplexer Behinderung nicht ausschließen

20. September 2016

Appell an Hamburger Bundestagsabgeordnete zur ersten Lesung des Bundesteilhabegesetzes > mehr

Freiwilliges Engagement braucht Qualität

12. September 2016

Leben mit Behinderung Hamburg unterzeichnet „Charta Engagementfreundliche Einrichtung“ > mehr

Bundesgesetz verstößt gegen UN Behindertenkonvention

08. Juni 2016

Leben mit Behinderung Hamburg kritisiert Gesetzentwürfe > mehr

Kinder mit Förderbedarfen nicht skandalisieren

21. April 2015

Chance der Inklusion in der Schule ergreifen: Noch immer sind Kinder aufgrund ihres Förderbedarfs an Hamburger Schulen nicht willkommen. Leben mit Behinderung Hamburg Elternverein e.V. appelliert die ... > mehr

Erwartungen der Eltern an die zukünftige Regierung

19. Februar 2015

Die aktuelle Diskussion um die Inklusion zeigt: Die Beschulung von Kindern mit Behinderung taugt auch zum Wahlkampfthema. Leben mit Behinderung Hamburg streitet vor allen Dingen um die Qualität in ... > mehr

Inklusion – nun muss Qualität her

03. November 2014

Eltern formulieren Erwartungen an die Behörde > mehr

Ältere Mitteilungen finden Sie in unserem Archiv.

Wir helfen Ihnen gerne schnell weiter

Leben mit Behinderung Hamburg
Stefanie Könnecke
Südring 36
22303 Hamburg
Tel. 040-270 790 604
Fax 040-270 790 948
Email senden