1000 Mal Kulturgenuss

    Kooperation mit dem Deutschen Schauspielhaus startet zum Jubiläum


    1000 Mal Kulturgenuss - dass sind 120 Kulturgenießer, 70 Kulturbegleiter und 40 Kulturspender.
    Zeit anzustoßen, zurückzublicken und einen neuen Kulturspender zu begrüßen.
    Mit dem neuen Kooperationspartner Deutsches Schauspielhaus feiert der Hamburger
    Kulturschlüssel heute den 1000. Kulturgenuss. Das heißt in den vergangenen anderthalb Jahren
    ermöglichten Kultureinrichtungen in Hamburg und die Kulturbegleiter des Hamburger
    Kulturschlüssel 1000 Mal Menschen, die sonst keine Möglichkeit haben an Kultur teilzuhaben,
    einen Besuch in Theater, Ausstellung oder Kino und in anderen Kultureinrichtungen. Damit
    wurde in der Hamburger Kulturlandschaft ein Vakuum gefüllt und die Kultur erreicht nun auch
    jene, die lange Zeit vom Kulturgenuss ausgeschlossen waren.
    „Wir sind hocherfreut über die gute Resonanz des Hamburger Kulturschlüssels“, sagt Martin
    Eckert, Geschäftsführer von Leben mit Behinderung Hamburg. „Der große Erfolg des Projekts,
    zeigt, dass es hier eine Lücke in der Hamburger Kulturlandschaft gibt. Wir freuen uns auch, dass
    inzwischen fast alle staatlich geförderten Kultureinrichtungen mit an Bord sind und den
    Kulturschlüssel mit Freikarten und besonderen Programmen unterstützen. Ihnen gilt unser
    Dank.“