Welche Schule für mein behindertes Kind?

    Telefonhotline und Info-Abend für Eltern mit einem behinderten Kind.

    Telefonhotline und Info-Abend für Eltern mit einem behinderten Kind.

    In Kooperation mit dem Familienratgeber startet Leben mit Behinderung Hamburg im November zwei Aktionen für Familien mit einem behinderten Kind.

    Sonderschule oder integrative Grundschule? Eltern von Grundschulkindern, die im Sommer 2012 eingeschult werden, stehen vor einer wichtigen Entscheidung. In Kooperation mit dem Familienratgeber werden Experten beide Schulformen beleuchten und Elternfragen umfassend beantworten.


    Telefonhotline
    14. November, 15 - 19 Uhr
    Telefonhotline: 040.279 790 - 965
    Experten aus der Schulbehörde beantworten Fragen.

    Info-Abend
    23. November, 19.30 Uhr
    mit: Dr. Angela Ehlers (Schulbehörde)
    Leben mit Behinderung Hamburg
    Südring 36, 22303 Hamburg

     

    Leben mit Behinderung Hamburg ist Regionalpartner des Familienratgebers. Der Familienratgeber ist eine der umfangreichsten Online-Datenbanken für Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Auf der Internetseite familienratgeber.de können Betroffene und ihre Angehörigen gezielt nach Angeboten in ihrer Region suchen.