Veranstaltungen
Klönabend 2018

07.12.2018

Wenn wir uns eine besinnliche, ruhige Vorweihnachtszeit wünschen, dann verbinden viele dies mit ähnlichen Dingen: Ruhe, Zeit zum Austausch, Weihnachtsliedern natürlich, vielleicht einem Becher Punsch und dazu leckere Kekse. All das konnten die Gäste am 5. Dezember beim Klönabend genießen. Jung und Alt trafen sich vor allem aber, der Name ist Programm, um sich in aller Ruhe und ohne Stress auszutauschen.Die kleinen Gäste hatten die Gelegenheit, eigene Spekulatius-Hexenhäuser zu kreieren.

Für die musikalische Live-Untermalung sorgte Kerrin Stumpf, Geschäftsführerin des Elternvereins, am vorhandenen Piano. Und sogar der Nikolaus, obwohl einen Tag früher da und sicherlich der Mann mit dem meisten Stress an diesem Abend, kam und verteilte großzügig Geschenke an die Anwesenden.