Vorsorgebetreuung

Niemand möchte in eine Situation kommen, in der er nicht mehr für sich selber entscheiden kann. Aber wir wissen, dass es passieren kann. Durch einen Unfall, eine Krankheit oder im hohen Alter.
Deshalb sollten Sie vorsorgen:
Wählen Sie rechtzeitig eine Person Ihres Vertrauens, damit diese im Falle eines Falles rechtlich wirksame Entscheidungen für Sie treffen kann.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • die Vorsorgevollmacht
  • die Betreuungsverfügung
  • die Patientenverfügung

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung und beraten Bevollmächtigte bei Fragen in ihrem Handeln.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit eine Vollmacht in leichter Sprache zu nutzen.

Unser Angebot ist für alle offen. Organisationen, Institutionen oder Selbsthilfegruppen können uns für Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten buchen.

Wir helfen weiter

Leben mit Behinderung Hamburg Elternverein e.V.
Betreuungsverein für behinderte Menschen
Südring 36
22303 Hamburg

Bahrenfelder Strasse 244 (An der Fabrik)
22765 Hamburg

Tel. 040-270 790 950
Fax 040-270 790 948
Email senden