Altona: Billrothstraße

Außenansicht der Wohngemeinschaften Holstentwiete

Das Viertel

Nahe der Elbe und der Großen Bergstraße befindet sich die Billrothstraße in einem ruhigen Wohngebiet. Das Viertel ist geprägt vom Arbeitercharme des vergangenen Jahrhunderts. Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote liegen quasi vor der Tür. Die Anbindung durch Busse ist sehr gut. Mit ihnen gelangt man schnell zum Altonaer Bahnhof.

Die Wohngemeinschaft

In einem modernen barrierefreien Haus mit Fahrstuhl liegt im vierten Stock die ambulant betreute Wohngemeinschaft Billrothstraße. Die Gemeinschaftsräume, die offene Wohnküche und die vier Einzelzimmer sind geräumig und hell. 

An Werktagen wird nachmittags und bei Bedarf auch vormittags pädagogische und hauswirtschaftliche Unterstützung angeboten. Ein Pflegedienst kann bei Bedarf Pflegeleistungen anbieten. An den Wochenenden finden Aktivitäten im Bereich der Freizeitgestaltung oder Kochen statt, außerdem gibt es Unterstützung bei Besorgungen und Gesprächsangebote.

Auf einen Blick

Wohnungen 1 á 5 Zimmer
Mieter 25 bis 45 Jahre alt
Ausstattung Zimmer ruhig, hell, Kabel
Gemeinsame Räume große Küche, offen zum großen Gemeinschaftsraum
Barrierefreiheit ja
Unterstützung nachmittags und bei Bedarf
Verkehrsanbindung ca. 12 Minuten Fußweg zum Bahnhof Altona, ca 8 Minuten zum Bus
Stadtteil und Umgebung Altona/Altstadt: Verkehrsgünstige aber ruhige Lage
Ärzte ja
Einkaufen ja
Freizeit Kino, Kneipen, Theater, Cafés, Grünanlagen, Elbpark
Sonstiges fußläufig kleine Parks erreichbar, Fußweg zur Elbe 15 Minuten

Ansprechpartner

Wohngemeinschaften Billrothstr.
Billrothstr. 83
22767 Hamburg

Vermieter:
Kirchengemeindeverband Altona
Hohenzollernring 78 a
22763 Hamburg

Leben mit Behinderung Hamburg
Soziale Dienste West
Griegstraße 110 a
22763 Hamburg

Leitung: Martin Quensen, Tel. 040-48 401 78 44
Christa Verstegge, Tel. 040-412 630 039, Mobil. 0176-300 808 14 E-Mail senden
Angebotsberatung Wohnen und Arbeiten:
Anke Krieten und Antje Nötzel, 040-270 790 927, E-Mail senden

Medizinproduktsicherheit

Bei Fragen oder Meldungen, welche diesen Bereich betreffen,
wenden Sie sich bitte an
G&S Gesundheit und Sicherheit für Betriebe GmbH
Dr. Harald Gercke-Hahn
Hudtwalckerstr. 11
D-22299 Hamburg

E-Mail senden