Harburg: Tagesstätte Harburg-Carrée

Außenansicht der Tagesstätte Harburg Carrée

Die Tagesstätte Harburg-Carrée bietet Arbeitsplätze für 47 Erwachsene mit schweren Behinderungen. In kleinen Gruppen werden kunsthandwerkliche Produkte hergestellt und Dienstleistungen übernommen. Die Tätigkeiten sind individuell zugeschnitten, damit jeder so selbstständig wie möglich arbeiten kann.

Die Tagesstätte liegt direkt im Zentrum von Harburg. Am kulturellen Leben in Harburg wird teilgenommen und Ausflüge ins Umland werden häufig gemacht. Es besteht eine lebendige Kooperation mit Einrichtungen und Nachbarn im Stadtteil.

Neues Lernen – Arbeit für alle:

In den ersten zwei Jahren in der Tagesstätte steht die berufliche Bildung im Vordergrund, individuelles Lernen und Weiterentwicklung werden groß geschrieben. Die Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen ist Teil des Konzepts der Tagesstätte, sie werden nach eigenen Wünschen einbezogen.

Voraussetzungen, Arbeitsangebote & mehr

Öffnungszeiten Mo-Do 8.00 bis 15.30 Uhr, Fr 8.00 bis 14.30 Uhr
Voraussetzung Anerkennung durch die Sozialbehörde, Ausschluss der Werkstattfähigkeit
Fahrdienst Von der Sozialbehörde bewilligt und organisiert
Gruppengröße 1 Gruppe mit 9 Plätzen, 2 Gruppen mit je 10 Plätzen und eine Gruppe mit 19 Plätzen in der Lernwerkstatt
Betreuung Durch Sozialpädagogen, (Heil-)Erzieher, Assistenzkräfte, Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr
Arbeitsangebote Produkte herstellen wie z.B. Fotoalben, Spiralblöcke, Bilder, Geschenkpapier, Karten, Kerzen, genähte Umhängetaschen, Ledergürtel, Lederarmbänder, Schlüsselanhänger, Holzstifte, Holzschalen, Lampen, Kuchen und Dienstleistungen erbringen wie z.B. Verkauf, Einkauf, Botengänge und hauswirtschaftliche Tätigkeiten für den Eigenbedarf und die Nachbarschaft
Auf Achse Tätigkeiten Vielfältige stadtteilorientierte und personenzentrierte Arbeitsangebote: Tische decken, abräumen und wischen in einer Schulkantine, sowie Serviceleistungen für die VHS, die Bücherhalle, den Treffpunkt Höhlertwiete und die Sozialen Dienste. Gartenarbeiten im Museumsdorf am Kiekeberg.
Gesundheit & weitere Angebote Krankengymnastik, Ergo- und Musiktherapie, Beratung und Anleitung von Kommunikationshilfen, Spaziergänge, Musik, Vorlesen, Schwimmen, Wahrnehmungsförderung

Ansprechpartner

Tagesstätte Harburg-Carrée
Eddelbüttelstr. 46
21073 Hamburg

Leitung:  Anja Vierdt
Tel. 040-767 515 32
E-Mail senden

Angebotsberatung Wohnen und Arbeiten:
Antje Nötzel, Anke Krieten
Tel. 040-270 790 927
E-Mail senden