Barmbek: Hausgemeinschaft Am Eisenwerk

Außenansicht der Hausgemeinschaft Am Eisenwerk

Das Viertel

Zentral im nördlichen Hamburg liegt das beliebte Viertel Barmbek. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der nahe gelegenen Fuhlsbüttlerstraße. Für ruhige Momente geht es in den Stadtpark. Mit seinen großen Wiesen und schattigen Bäumen ein wichtiger Treff für alle. Die Hausgemeinschaft am Eisenwerk liegt im lebendigen Quartier 'Autofreies Wohnen Barmbek' unweit der U-Bahn Station Saarlanstraße. Das Grundstück grenzt an der Rückseite an den Osterbekkanal. Die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz ist gut. Vor der Tür hält ein Bus in Richtung Stadt und U-Bahn. Das Wohnquartier ist nur seitlich mit dem PKW befahrbar und verfügt ansonsten über ruhige und schöne Spazierwege.

Die Hausgemeinschaft

24 Menschen wohnen in der Hausgemeinschaft am Eisenwerk - in WGs oder alleine in den Appartements.  Das Leben in der Gemeinschaft bietet viele Möglichkeiten Kontakte untereinander und in der Nachbarschaft zu knüpfen. Für pädagogische, pflegerische und hauswirtschaftliche Unterstützung sind Mitarbeitende tagsüber und nachts anwesend.

Auf einen Blick

Wohnungen 11 Appartements (à 45 qm) 3 Wohngemeinschaften
Mieterinnen und Mieter Mitte 20 bis 80 Jahre alt
Ausstattung Wohn-/Schlafzimmer, Küche, Bad, Balkon bzw. Veranda, hell, ruhig, freundlich Zimmergröße 16-20 qm, ruhig
Gemeinsame Räume Gemeinschaftsraum als zentraler Treffpunkt Wohnzimmer mit Balkon, offene Küche, Bad und 3 Duschen pro Wohnung
Barrierefreiheit ja (Fahrstuhl)
Unterstützung rund um die Uhr
Verkehrsanbindung 5 Minuten Fußweg zur U-Bahn (U3) und Bus (Linie 172/173)
Stadtteil und Umgebung Barmbek: lebendiger Stadtteil, Stadtpark
Ärzte ja
Einkaufen ja
Freizeit Restaurants, Cafés, Kino, Park, kulturelle und sportliche Angebote
Sonstiges Gemeinschaftsraum, mit den Nachbarn im Quartier, Grünflächen, WLAN

Ansprechpartner

Hausgemeinschaft Am Eisenwerk
Am Eisenwerk 7
22303 Hamburg
Leitung:
Natalie Isernhagen, Tel. 040-788 933 770, E-Mail senden 

Angebotsberatung Wohnen und Arbeiten:
Anke Krieten und Antje Nötzel 040-270 790 927, E-Mail senden