Freiwilliges Engagement

Sie sind gerne mit Menschen zusammen?
Sie haben Lust, Freude zu verschenken?
Sie haben Humor und Einfühlungsvermögen?
Sie haben eine halbe Stunde oder mehr in der Woche Zeit?
Sie wollen Ihre Kompetenzen einsetzen?
Perfekt! Wir brauchen Sie!

Worum geht es?
Wir suchen Freiwillige, die gemeinsam mit behinderten Menschen deren Freizeit gestalten.

Was können Sie tun?
Sie entscheiden, was Sie machen und wieviel Zeit Sie investieren möchten. Wo immer Ihre Stärken liegen und egal, ob Sie lieber zu zweit oder in der Gruppe etwas tun – überall in Hamburg gibt es Möglichkeiten, sich zu engagieren.
Zum Beispiel:   

  • den Stadtteil erkunden
  • zum Sport oder ins Kino gehen 
  • Kaffee trinken und klönen
  • vorlesen, zuhören, sich unterhalten
  • in einem Café mitarbeiten
  • organisatorische Aufgaben übernehmen
  • Projekte anschieben und voranbringen
  • neue Freizeitkurse anbieten
  • die rechtliche Betreuung für einen behinderten Menschen übernehmen

Wer kann mitmachen?
Jede und jeder, der gerne mit anderen Menschen zusammen ist. Vom Studenten zur Computerfachfrau, vom Sportfan bis zur Vorleserin, vom Bastler bis zur Gärtnerin.

Wie viel Zeit haben Sie?
Auch mit einer halben Stunde in der Woche kann man viel für behinderte Menschen tun: Kleine Erledigungen machen, sich unterhalten, vorlesen, Kaffee trinken.

Sie haben mehr Zeit?
Sie können sich für einen festen Zeitraum und eine feste Stundenzahl engagieren. Von 5-20 Stunden in der Woche. Über einen Zeitraum von 3-12 Monaten.

Was bieten wir Ihnen?
Eine befriedigende Aufgabe, die Sie selber wählen. Was, wo und wie lange Sie sich einsetzen möchten, entscheiden Sie.
Außerdem erhalten Sie:

  • Begleitung & Beratung
  • Fortbildung
  • Unfall- & Haftpflichtversicherung
  • Aufwandsentschädigung
  • schriftliche Vereinbarung über Aufgaben und Zeitraum
  • Nachweis über Ihre Tätigkeit
  • Austausch mit Gleichgesinnten

Was müssen Sie jetzt noch tun?
Rufen Sie uns einfach an: Wir vereinbaren einen Termin und überlegen gemeinsam, was für eine Aufgabe Sie übernehmen möchten. Sie schnuppern erst mal in aller Ruhe in die Tätigkeit hinein und lernen uns kennen.

Infoabend für Freiwillge: Jeden letzten Dienstag im Monat, 18-19.00 Uhr bei Leben mit Behinderung Hamburg im Südring 36.

Wir freuen uns auf Sie!

Leben mit Behinderung Hamburg
Frank Nestler
Südring 36
22303 Hamburg
Tel. 040-270 790 - 643 
Email senden